3. Internationale Tagung des Leibniz-Kompetenzzentrums Bildung im Museum

Logo des Kompetenzzentrums Bildung im Museum

Am 30. November und 1. Dezember 2023 tagen bei uns in Mainz Expert:innen aus der ganzen Welt zum Thema "Museums as Social Institutions – Trust and Communities". Seien Sie dabei! Die Veranstaltung ist hybrid, eine virtuelle Teilnahme ist möglich.

Museumspraktiker:innen und akademische Forschung aus der ganzen Welt sind eingeladen, zwei aktuelle Themen der Museumswelt weiter und vertiefend zu diskutieren:

  • Die Wahrnehmung von Museen und Vertrauen in Museen als Informationsquelle
  • Wie man Beziehungen zu verschiedenen lokalen Gemeinschaften aufbauen und diese in die Museumsarbeit mit einbeziehen kann um Museen relevanter für eine breite Öffentlichkeit zu machen

Die Sitzungen sind austauschorientiert konzipiert, auf eine kurze theoretische und praktische Einführung in Form einer Keynote und mehrere Kurzvorträge folgt die Möglichkeit zum Gedankenaustausch in einer Plenardiskussion. Während eines World Café am zweiten Konferenztag können die Teilnehmer:innen Perspektiven und Erfahrungen austauschen, gemeinsame Ziele und vielleicht schon erste gemeinsame Lösungsideen zu den Konferenzthemen erarbeiten. Für diejenigen, die nicht nach Deutschland kommen können, werden die Keynote und die Kurzvorträge in einer digitalen Version unserer Konferenz zur Verfügung gestellt.

Alle Informationen zur Tagungen finden Sie auch auf der Website des Leibniz-Kompetenzzentrums Bildung im Museum: https://leibniz-bim.de/tagungen 
 

→ Jetzt anmelden

 

---

 

Museums as Social Institutions – Trust and Communities

3rd international conference of the Leibniz Centre of Excellence for Museum Education
from 1:00 PM CET on November 30 until 1:00 PM CET on December 1, 2023
in Mainz, Germany and online (hybrid event). 


Academic researchers and museum practitioners from around the world are invited to examine and discuss

  • Perception of museums and trust in museums as a source of information
  • How to connect with various local and diverse communities and welcome new audiences

The sessions are designed to be exchange-oriented, with a brief theoretical and practical introduction in the form of a keynote and several short presentations followed by an opportunity to exchange ideas in a plenary discussion. During a World Café on the second day of the conference, participants will be able to exchange perspectives and experiences, develop common goals and perhaps already initial ideas for solutions to the conference topics. For those who cannot come to Germany, the keynote and short presentations will be made available in a digital version of our conference.

All information on the conference can also be found on the website of the Leibniz Center of Excellence for Museum Education: https://leibniz-bim.de/en/conferences 

→ Register now

  •  Teilen
  •  Link kopieren
  •  Artikel drucken

Termine

  •  Leibniz-Zentrum für Archäologie (LEIZA)
    Ludwig-Lindenschmit-Forum 1
    55116 Mainz

    Informiert bleiben!

    Regelmäßige LEIZA-Updates im Posteingang: Jetzt unseren Newsletter abonnieren