'Peristyle Court' und Oktogon. Ein Forschungsvorhaben von CAU Kiel und DEI Amman zum antiken und nachantiken Gadara (Jordanien)

Ein Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Patric-Alexander Kreuz (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel) in der Reihe "Mainzer Vorträge zur Römischen Archäologie" (MaVRA).

Im westlichen Stadtgebiet der Dekapolisstadt Gadara (heute Umm Qays, Jordanien) liegt ein monumentaler Architekturkomplex der römischen Kaiserzeit, der seit 2022 im Zentrum eines Forschungsvorhabens von CAU Kiel und DEI Amman steht. Weit mehr als nur eine beeindruckende Architektur, eröffnet die Anlage hier im arabischen Provinzialgebiet des Reichs Einblicke in die Geschichte einer antiken Stadt von hellenistisch-römischer bis frühislamischer Zeit. Der Vortrag wird Anliegen und erste Resultate des noch jungen Projekts vorstellen.
  

Der Vortrag ist Teil der Reihe "Mainzer Vorträge zur Römischen Archäologie", gemeinsam veranstaltet von dem Arbeitsbereich für Klassische Archäologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und dem Leibniz-Zentrum für Archäologie.

→ Alle Termine in der Übersicht

  •  Teilen
  •  Link kopieren
  •  Artikel drucken

Termine

  •  Leibniz-Zentrum für Archäologie
    Ludwig-Lindenschmit-Forum 1, Vortragssaal
    55116 Mainz
  •   Der Eintritt ist frei!

    Informiert bleiben!

    Regelmäßige LEIZA-Updates im Posteingang: Jetzt unseren Newsletter abonnieren