Ferienprogramm: MUSEUMSWUNDERWELT – Eine Collage durch Raum und Zeit im LEIZA

In den Sommerferien noch nichts geplant? Dann entdecke die faszinierende Welt der Archäologie im LEIZA! Sortiere über 800 spannende Objekte nach deinen eigenen Vorstellungen und erstelle deine eigene Museumswunderwelt. Jetzt anmelden über die Mainzer Ferienkarte!

 

In einer riesigen Vitrine erwarten dich über 800 archäologische Objekte, die wir nach ihrem Alter sortiert haben: von uralten Steinwerkzeugen und Tongefäßen bis hin zu Waffen aus Bronze und Eisen sowie edlem Schmuck aus Silber, Gold und Edelsteinen. Die ältesten Gegenstände sind über 2 Millionen Jahre alt, die jüngsten stammen aus dem Mittelalter.

Nun bist du gefragt! Sortiere, ordne und kombiniere diese Objekte nach deinen eigenen Vorstellungen. Finde heraus, was Schwerter und Flöten gemeinsam haben und warum Gold nicht immer der wertvollste Besitz war. Deine Lieblingsobjekte kannst du zeichnen, abpausen oder nachprägen. Am Ende entsteht aus all deinen ausgewählten Objekten eine einzigartige Papier-Collage, die du mit nach Hause nehmen kannst.

Melde dich jetzt über die Mainzer Ferienkarte an: Hier klicken
 

Wichtiger Hinweis: Bitte bringt einen kleinen Snack für die Pause mit.


Treffpunkt: Im Foyer des Leibniz-Zentrumsfür Archäologie (LEIZA), Ludwig-Lindenschmit-Forum 1 (Hinter dem Museum für Antike Schifffahrt), 55116 Mainz
ÖPNV: Bus-Linien 63, 64, 65, 66, 80, 81
Haltestelle: Stadtpark/LEIZA

Alter: 8 - 12 Jahre

Gebühr: 1,- € 

  •  Teilen
  •  Link kopieren
  •  Artikel drucken

Termine

  •  Leibniz-Zentrum für Archäologie
    Ludwig-Lindenschmit-Forum 1
    55116 Mainz
  •  13.08.2024, 10:00 Uhr
  •  20.08.2024, 10:00 Uhr

Informiert bleiben!

Regelmäßige LEIZA-Updates im Posteingang: Jetzt unseren Newsletter abonnieren