Haus- und Betriebstechniker:in (m/w/d) auf Minijobbasis

Das Leibniz-Zentrum für Archäologie (LEIZA), Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft, ist ein weltweit tätiges archäologisches Forschungsinstitut und Museum mit Hauptsitz in Mainz und weiteren Standorten in Neuwied und Mayen. Seit seiner Gründung im Jahr 1852 widmet sich das Museum den materiellen Hinterlassenschaften aus drei Millionen Jahren Menschheitsgeschichte mit dem Ziel, menschliches Verhalten und Handeln sowie die Entwicklung und den Wandel von Gesellschaften zu verstehen.
 

Für unseren Servicebereich Einkauf, Liegenschaften und interne Dienste am Standort Mainz suchen wir

eine:n Haus- und Betriebstechniker:in (m/w/d)

auf Minijobbasis.

 


Im Rahmen Ihrer Tätigkeit unterstützen Sie unsere:n Betriebstechniker:in insbesondere bei folgenden Tätigkeiten:

  • Sicherstellung der Funktion und des Betriebes der gebäudetechnischen Anlagen
  • Technische Betreuung, inklusiv anfallender Instandsetzungsarbeiten
  • Laufenden Reparaturen und Instandhaltung von Betriebsmitteln
  • Überwachung und Planung der Instandhaltungen und Wartungen
  • Eigenständige Durchführung von Reparaturen und Wartungsarbeiten
  • Störungsanalyse und Dokumentation
  • Betreuung und Einweisung von Fremdfirmen und Nutzern
  • Pflege und den Betrieb der Einbruchmeldeanlage sowie der elektronischen und mechanischen Schließanlage einschließlich Programmierung und Ausgabe der Schlüssel
  • Sicherstellung eines guten äußeren Erscheinungsbildes unserer Außenanlagen und Einrichtungen
     

Ihr Anforderungsprofil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung bevorzugt in den Bereichen, Klima-, Heizung-, Sanitär-, Lüftung- oder Elektrotechnik
  • erste Berufserfahrung in der technischen Betreuung und Wartung von Anlagen oder Haus- und Betriebstechnik
  • Teamfähigkeit und körperliche Belastbarkeit
  • gute PC-Kenntnisse sind von Vorteil
     

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem attraktiven und sehr vielfältigen Arbeitsumfeld mit zuverlässigen Strukturen bei einer hohen beruflichen Sicherheit
  • Eine Vergütung nach TV-L
  • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung (VBL) sowie einer Jahressonderzahlung nach den Vorgaben des TV-L
  • Flexible Arbeitszeiten mit bis zu fünf ganzen oder zehn halben Gleittagen im Monat
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in unserem Neubau am südlichen Rand der Mainzer Altstadt mit einer sehr guten Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und Parkplätzen in unmittelbarer Nähe (gegen Gebühr)
  • Zahlreiche Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung sowie den kollegialen Austausch mit den Kolleg:innen der Institute der Leibniz-Gemeinschaft
  • Ein Arbeitsumfeld in dem die Chancengleichheit und Gleichstellung aller Beschäftigten aktiv gefördert wird. Familienfreundlichkeit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind uns ein wichtiges Anliegen. Wir sind zertifiziert nach audit berufundfamilie
  • Es besteht die Möglichkeit, die Stelle in Vollzeit oder in Teilzeit auszuüben

 

Das LEIZA möchte die Vielfalt der Gesellschaft widerspiegeln und begrüßt Bewerbungen von allen qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern unabhängig von Alter, Behinderung, Geschlecht, Nationalität, Religion oder sexueller Orientierung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – möglichst in einer PDF-Datei - per E-Mail an: bewerbung(at)leiza.de.

Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen, können leider nicht erstattet werden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Christian Leipold (Leiter SB Einkauf, Liegenschaften und interne Dienste): christian.leipold(at)leiza.de.

  •  Teilen
  •  Link kopieren
  •  Artikel drucken

Informiert bleiben!

Regelmäßige LEIZA-Updates im Posteingang: Jetzt unseren Newsletter abonnieren