Dr. Stefan Schreiber

Stabsstelle Theoretische Archäologie

Forschungsprofil

  • Theoretische Archäologie
  • Sozialarchäologie
  • Materialität
  • Posthumanistische Archäologie

Werdegang

  • seit 2023
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Theoretische Archäologie am LEIZA

  • seit 2019
    Sprecher der Thematic Area "Umsorgtes Leben" des Profilbereichs "40,000 Years of Human Challenges. Perception, Conceptualization, Coping" der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

  • seit 2019
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Profilbereich "40,000 Years of Human Challenges. Perception, Conceptualization, Coping" der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

  • Januar 2019 – März 2023
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Kooperative-Exzellenz-Projekt "Resilienzfaktoren in diachroner und interkultureller Perspektive. Was macht den Menschen widerstandsfähig?" am RGZM

  • November 2017 – Dezember 2018
    Wissenschaftlichen Mitarbeiter am Projekt „Die Beiläufigkeit der Dinge als kulturelle Stabilisierung“ am Exzellenzcluster TOPOI an der FU Berlin

  • November 2016 – Feburar 2018
    Wissenschaftlichen Mitarbeiter am BMBF-Projekt „Bedeutungen und Funktionen mediterraner Importe im früheisenzeitlichen Mitteleuropa“ (BEFIM) an der LMU München

  • Oktober 2016 – Oktober 2017
    Sprecher des Keytopic „Identities“ am Exzellenzcluster TOPOI an der FU Berlin

  • Februar 2013 – September 2016
    Strukturiertes Promotionsstudium der Ur- und Frühgeschichte, Berlin Graduate School of Ancient Studies / Exzellenzcluster TOPOI an der FU Berlin (Dissertation „Wenn Dinge wandern: Überlegungen zum Charakter ‚römischen Imports‘ im ‚mitteldeutschen Barbaricum‘“)

  • Januar 2013
    Magister in der Ur- und Frühgeschichte, Humboldt-Universität zu Berlin;
    (Magisterarbeit „‚Kulturelle Aneignungen‘ als Strategien des Umgangs mit Dingen.
    Archäologische Betrachtungen zu einem kulturanthropologischen Modell“)
     

Sonstiges

  • Seit 2016
    Mitherausgeber des Journals Forum Kritische Archäologie

  • 2014 - 2019
    Vorsitzender und Sprecher der Arbeitsgemeinschaft „Theorien in der Archäologie“ (AG TidA)
     

Stipendien

  • Februar 2013 – Februar 2016
    Stipendium des Exzellenzclusters TOPOI Berlin 

Kontakt

 Leibniz-Zentrum für Archäologie (LEIZA)
Ludwig-Lindenschmit-Forum 1

55116 Mainz
  •  Teilen
  •  Link kopieren
  •  Artikel drucken

Publikationen

Monographien

  • Schreiber, Stefan. 2018. Wandernde Dinge als Assemblagen. Neo-materialistische Perspektiven zum ‚römischen Import‘ im ‚mitteldeutschen Barbaricum‘. Berlin Studies of the Ancient World 52. Berlin: Edition Topoi. doi: https://doi.org/10.17171/3-52.

Herausgeberschaften

  • Veling, Alexander, Asuman Lätzer-Lasar, Stefan Schreiber, and Philipp Tollkühn, ed. 2025 (Forthcoming). (Un)Sichtbarkeit in der Archäologie. Theoriedenken in der Archäologie 3. Heidelberg: Propylaeum.
  • Renger, Martin, Stefan Schreiber, and Alexander Veling, ed. 2024 (Forthcoming). Theorie | Archäologie | Reflexion 2: Kontroversen und Ansätze im deutschsprachigen Diskurs. Theoriedenken in der Archäologie 2. Heidelberg: Propylaeum.
  • Renger, Martin, Stefan Schreiber, and Alexander Veling, ed. 2023. Theorie | Archäologie | Reflexion 1: Kontroversen und Ansätze im deutschsprachigen Diskurs. Theoriedenken in der Archäologie 1. Heidelberg: Propylaeum. doi: https://doi.org/10.11588/propylaeum.1092.
  • Abar, Aydin, Mette Bangsborg Thuesen, Georg Cyrus, Vera Egbers, Jana Eger, Ilia Heit, Benjamin Irvine, Christine Kainert, Johannes Köhler, Moslem Mishmastnehi, Birgül Öğüt, Sarvenaz Parsa, Giulia Russo, Julia Schönicke, Stefan Schreiber, Francelin Tourtet, and Lisa Wolff-Heger, ed. 2023. “What Does this Have to Do with Archaeology?": Essays on the Occasion of the 65th Birthday of Reinhard Bernbeck. Leiden: Sidestone Press. doi: https://doi.org/10.59641/c2g2395e.
  • Bernbeck, Reinhard, Stefan Burmeister, Christoph Forster, Johannes Greger, Barbara Hausmair, Barbara Huber, Susan Pollock, and Stefan Schreiber, ed. 2023. Special Issue: “Archaeology as Empowerment: For Whom and How? Comments on Scholarly Activism / Archäologie als Empowerment: Für wen und wie? Kommentare zu einem wissenschaftlichen Aktivismus.” Forum Kritische Archäologie 2023 (12). URL: https://www.kritischearchaeologie.de/repositorium/fka/Forum_Kritische_Archaeologie_2023_12_Reader_Archaeology_as_Empowerment.pdf.
  • Schreiber, Stefan, and Monika Zöller-Engelhardt, ed. 2022–2023. Sorge(n) des Lebens. Herausforderungen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aus Sicht der Ancient Studies. A Living Publication. URL: https://sorgen-des-lebens.uni-mainz.de/.
  • Hinz, Martin, Martin Renger, Stefan Schreiber, and Caroline Heitz, ed. 2021. Theorizing Resilience & Vulnerability in Ancient Studies (TRAVAS). Blog resulting from the International Workshop 19.-20.1.2021. URL:  https://resilience2020.archaeological.science/.
  • Pollock, Susan, Reinhard Bernbeck, Lena Appel, Anna K. Loy, and Stefan Schreiber, ed. 2020. Special Section: “Are All Things Created Equal? The Incidental in Archaeology.” Cambridge Archaeological Journal 2020 (30,1): 141–174.
  • Hofmann, Kerstin P., Thomas Meier, Doreen Mölders, and Stefan Schreiber, ed. 2016. Massendinghaltung in der Archäologie. Der material turn und die Ur- und Frühgeschichte. Leiden: Sidestone Press. URL: https://www.sidestone.com/books/massendinghaltung-in-der-archaeologie.
  • Hofmann, Kerstin P., and Stefan Schreiber, ed. 2015. “Raumwissen und Wissensräume. Beiträge des interdisziplinären Theorie-Workshops für Nachwuchswissenschaftler_innen.” eTopoi. Journal for Ancient Studies 2015 (Special Volume 5). URL: http://journal.topoi.org/index.php/etopoi/issue/view/18.

Aufsätze

  • Schreiber, Stefan. 2024 (Forthcoming). “Risky Corporeality in Crises: People and Objects in Trans-corporeal Entanglement.” In Objekte der Krise – Krise der Objekte: Materialitäten des Außergewöhnlichen in unterschiedlichen gesellschaftlichen und kulturellen Kontexten, edited by N.N. Berlin: EB-Verlag.
  • Schreiber, Stefan, and Martin Renger. 2024 (Forthcoming). “Ausgrenzung als ein Modus und Effekt gesellschaftlicher Ordnung und Resilienz. Überlegungen zu einer Archäologie der Ausgrenzungsregime.” In (Un)Sichtbarkeit in der Archäologie, edited by Alexander Veling, Asuman Lätzer-Lasar, Stefan Schreiber, and Philipp Tollkühn, Theoriedenken in der Archäologie 3. Heidelberg: Propylaeum.
  • Neumann, Sabine, and Stefan Schreiber. 2024 (Forthcoming). “Vom Strand lernen… : Überlegungen zum objet ambigu, NaturenKulturen und ästhetischer Naturwahrnehmung in der Antike. ” In Theorie | Archäologie | Reflexion 2: Kontroversen und Ansätze im deutschsprachigen Diskurs, edited by Martin Renger, Stefan Schreiber, and Alexander Veling, Theoriedenken in der Archäologie 2. Heidelberg: Propylaeum.
  • Schreiber, Stefan (Forthcoming). “Zer|Stören, Ver|Gehen, Ent|Sorgen. Modes of Intra-active Becoming in a Created and Built World.” In Destruction as Creation, edited by Kyra Gaspodar, and Lea Rees.
  • Ecker, Yael, Alexandra W. Busch, Stefan Schreiber, and Roland Imhoff. 2024. “From social traditions to personalized routines: Maintenance goals as a resilience factor.” European Journal of Social Psychology 2024 (54, Early View): 1-13. doi: https://doi.org/10.1002/ejsp.3074.
  • Schreiber, Stefan, Sabine Neumann, and Vera Egbers. 2023. “Die Toten sind unter uns! Entfremdung, (Ent-)Subjektivierung und Othering der Vergangenheit als ethisches Problem.” In Theorie | Archäologie | Reflexion 1: Kontroversen und Ansätze im deutschsprachigen Diskurs, edited by Martin Renger, Stefan Schreiber, and Alexander Veling, Theoriedenken in der Archäologie 1, 397–421. Heidelberg: Propylaeum. doi: https://doi.org/10.11588/propylaeum.1092.c15032.
  • Schreiber, Stefan, and Sophie-Marie Rotermund. 2023. “Transkorporalität in der Archäologie: Subjektkörper diesseits und jenseits ‚des Menschen‘.” In Theorie | Archäologie | Reflexion 1: Kontroversen und Ansätze im deutschsprachigen Diskurs, edited by Martin Renger, Stefan Schreiber, and Alexander Veling, Theoriedenken in der Archäologie 1, 249–291. Heidelberg: Propylaeum. doi: https://doi.org/10.11588/propylaeum.1092.c15027.
  • Renger, Martin, Stefan Schreiber, and Alexander Veling. 2023. “Theorie | Archäologie | Reflexion: eine Einleitung.” In Theorie | Archäologie | Reflexion 1: Kontroversen und Ansätze im deutschsprachigen Diskurs, edited by Martin Renger, Stefan Schreiber, and Alexander Veling, Theoriedenken in der Archäologie 1, 1–18. Heidelberg: Propylaeum. doi: https://doi.org/10.11588/propylaeum.1092.c15021.
  • Baron, Henriette, Daniel Lau, Martin Renger, Stefan Schreiber, and Alexander Veling. 2023. “Die Hinwendung zum Tier: Ein Interview mit Daniel Lau und Henriette Baron zu (kritischen) Tierstudien.” In Theorie | Archäologie | Reflexion 1: Kontroversen und Ansätze im deutschsprachigen Diskurs, edited by Stefan Schreiber, Alexander Veling, and Martin Renger, Theoriedenken in der Archäologie 1, 377-396. Heidelberg: Propylaeum. doi: https://doi.org/10.11588/propylaeum.1092.c15031.
  • Lebek, Manuel, and Stefan Schreiber. 2023. “Überwältigende Beziehungen: Wie Menschen und Dinge aufeinandertreffen.” In Modern Times: Archäologische Funde der Moderne und ihre Geschichten. 08. September 2023 – 18. August 2024, LWL-Museum für Archäologie und Kultur, Westfälisches Landesmuseum Herne, edited by Stefan Leenen, Lisa Mentzl, and Doreen Mölders, 37-45. Dortmund: Kettler.
  • Schreiber, Stefan. 2023. “Die Verdammten dieser Erde: Gedanken zu einer emanzipatorischen Archäologie.” In “What Does This Have to Do with Archaeology?”: Essays on the Occasion of the 65th Birthday of Reinhard Bernbeck, edited by Aydin Abar, Mette Bangsborg Thuesen, Georg Cyrus, Vera Egbers, Jana Eger, Ilia Heit, Benjamin Irvine, Christine Kainert, Johannes Köhler, Moslem Mishmastnehi, Birgül Ögüt, Sarvenaz Parsa, Giulia Russo, Julia Schönicke, Stefan Schreiber, Francelin Tourtet, and Lisa Wolff-Heger, 177–184. Leiden: Sidestone Press.
  • Bernbeck, Reinhard, Stefan Burmeister, Christoph Forster, Johannes Greger, Barbara Hausmair, Barbara Huber, Susan Pollock, and Stefan Schreiber (FKA Editorial Collective). 2023. “Empowerment by Whom and for Whom? / Empowerment durch wen und für wen?” Forum Kritische Archäologie 2023 (12): 81–91. doi: https://doi.org/10.17169/refubium-40272.
  • Schreiber, Stefan. 2022. “‚Sorge um das Leben‘ oder ‚Sorge als Leben‘? Neo-vitalistische Denkfiguren als Alternativen zu einer funktionalistischen Beziehung.” In Sorge(n) des Lebens. Herausforderungen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aus Sicht der Ancient Studies. A Living Publication, edited by Stefan Schreiber, and Monika Zöller-Engelhardt, 18–26. doi: https://doi.org/10.25358/openscience-8008.
  • Schreiber, Stefan, and Monika Zöller-Engelhardt. 2022. “Sorge(n) des Lebens. Eine Einleitung.” In Sorge(n) des Lebens. Herausforderungen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aus Sicht der Ancient Studies. A Living Publication, edited by Stefan Schreiber, and Monika Zöller-Engelhardt, 1–5. doi: https://doi.org/10.25358/openscience-8006.
  • Schreiber, Stefan. 2022. “Resilienz als Resonanzfähigkeit: Ein affekttheoretischer Blick auf ein psycho-sozio-archäologisches Forschungsfeld.” In Resilienz als Prozess: Beiträge zu einer Soziologie von Resilienz, edited by Martin Endreß, and Benjamin Rampp, 81–122. Cham: Springer Nature. doi: https://doi.org/10.1007/978-3-658-38270-4_4.
  • Schreiber, Stefan. 2022. “Die Praxis der Materialität: Zur Kontroverse nicht-menschlicher Handlungsfähigkeit (nicht nur) in den Archäologien.” In Sociality – Materiality – Practice: Sozialität – Materialität – Praxis, edited by Tobias L. Kienlin, and Richard Bußmann, Universitätsforschungen zur prähistorischen Archäologie 377, 337–374. Bonn: Dr. Rudolf Habelt.
  • Schreiber, Stefan. 2021. “Archäologie am Abgrund – Abgründe der Archäologie: Menschenregierungskünste zwischen Prekarisierung und Selbstausbeutung.” Archäologische Informationen 2021 (44): 141–147. doi: https://doi.org/10.11588/ai.2021.1.89190.
  • Gutsmiedl-Schümann, Doris, Raimund Karl, Thomas Meier, Christiane Ochs, Sophie-Marie Rotermund, and Stefan Schreiber. 2021. “Prekariat und Selbstausbeutung zwischen einer Kultur des Jammerns und „Self-Empowerment“ – Einführung zur Diskussionsrunde des Forums Archäologie in Gesellschaft (FAiG).” Archäologische Informationen 2021 (44): 105–109. doi: https://doi.org/10.11588/ai.2021.1.89186.
  • Schreiber, Stefan. 2021. “From Panarchy to Anarchy: The Relational Resilience of (More-Than-Human) Subjects in Processes of Subjectivation.” In Theorizing Resilience & Vulnerability in Ancient Studies (TRAVAS): Blog resulting from the International Workshop 19.–20.1.2021, edited by Martin Hinz, Martin Renger, Stefan Schreiber, and Caroline Heitz. doi: https//doi.org/10.5281/zenodo.5087810.
  • Schreiber, Stefan. 2020. “Was haben Dinge mit Migrationen zu tun? Einblicke in komplexe ‚Mensch-Objekt-Wanderungen‘ am Beispiel der Assemblage Fenstergefäß von Coswig.” Praehistorische Zeitschrift 2020 (95,2): 629–645. doi: https://doi.org/10.1515/pz-2020-0027.
  • Pollock, Susan, Reinhard Bernbeck, Stefan Schreiber, Lena Appel, and Anna K. Loy. 2020. “Final Thoughts on Beiläufigkeit.“ Cambridge Archaeological Journal 2020 (30,1): 172–174. DOI: https://doi.org/10.1017/S0959774319000568.
  • Pollock, Susan, Reinhard Bernbeck, Lena Appel, Anna K. Loy, and Stefan Schreiber. 2020. “The Incidentalness of Things. An Introduction to Beiläufigkeit in Archaeology.“ Cambridge Archaeological Journal 2020 (30,1): 141–149. doi: https://doi.org/10.1017/S0959774319000489.
  • Mötsch, Angela, Maxime Rageot, Birgit Schorer, Ariane Ballmer, Ines Balzer, David Bardel, Sara Cafisso, Bruno Chaume, Philippe Della Casa, Félicie Fougère, Janine Fries-Knoblach, Norbert Nieszery, Walter Reinhard, Federica Sacchetti, Katharina Schäppi, Stefan Schreiber, Alexandra Winkler, Maximilian Zerrer, Thomas Hoppe, Dirk Krausse, Cynthianne Spiteri, and Philipp W. Stockhammer. 2019. “Essen und Trinken am Mont Lassois in Burgund. Neue Erkenntnisse zu Bedeutungen und Funktionen lokaler und importierter Keramik in der frühen Eisenzeit.“ In In die Töpfe geschaut.Biochemische und kulturgeschichtliche Studien zum früheisenzeitlichen Essen und Trinken, edited by Philipp W. Stockhammer, and Janine Fries-Knoblach, BEFIM 2, 51–112. Leiden: Sidestone Press. URL: https://www.sidestone.com/books/in-die-toepfe-geschaut.
  • Mötsch, Angela, Maxime Rageot, Birgit Schorer, Andreas Gutekunst, Ines Balzer, Sara Cafisso, Janine Fries-Knoblach, Sabine Hagmann, Leif Hansen, Loe Jacobs, Giulia Patrizi, Stefan Schreiber, Roberto Tarpini, Annelou van Gijn, Maximilian Zerrer, Thomas Hoppe, Dirk Krausse, Cynthianne Spiteri, Philipp W. Stockhammer. 2019. “„Mediterran genießen“. Zum Gebrauch lokal hergestellter und importierter Keramik auf der Heuneburg im Spiegel von Nahrungsrückstandsanalysen.“ In In die Töpfe geschaut.Biochemische und kulturgeschichtliche Studien zum früheisenzeitlichen Essen und Trinken, edited by Philipp W. Stockhammer, and Janine Fries-Knoblach, BEFIM 2, 113–210. Leiden: Sidestone Press. URL: https://www.sidestone.com/books/in-die-toepfe-geschaut.
  • Kerstin P. Hofmann, Susanne Grunwald, Franziska Lang, Ulrike Peter, Katja Rösler, Louise Rokohl, Stefan Schreiber, Karsten Tolle, and David Wigg-Wolf. 2019. “Ding-Editionen. Vom archäologischen (Be-)Fund übers Corpus ins Netz.“ e-Forschungsbericht DAI 2019 (Faszikel 2). doi: https://doi.org/10.34780/s7a5-71aj.
  • Schreiber, Stefan, Sabine Neumann, and Vera Egbers. 2019. “‘I like to keep my archaeology dead’. Alienation and Othering of the Past as an Ethical Problem.“ Canadian Journal of Bioethics 2019 (2,3): 88–96. doi: https://doi.org/10.7202/1066466ar.
  • Rees, Lea, and Stefan Schreiber. 2019. “Die Produktion subalterner Möglichkeitsräume. Zur Umnutzung, Besetzung und Ambivalenz von Raum anhand altägyptischer Beispiele.“  In Subalterne Räume, edited by Reinhard Bernbeck, and Vera Egbers. Forum Kritische Archäologie 2019 (8): 114–134. doi: https://doi.org/10.6105/journal.fka.2019.8.7.
  • Rotermund, Sophie-Marie, Geesche Wilts, and Stefan Schreiber. 2019. “Angst vor der Postfaktizität? Vergangenheiten als Bricolage.“ Forum Kritische Archäologie 2019 (8): 39–58. doi: https://doi.org/10.6105/journal.fka.2019.8.3.
  • Schreiber, Stefan. 2019. “Gelagepraktiken als materiell-diskursive Apparate. Subjektivierung und Objektifizierung als Perspektiven auf die Aneignung von Trinksitten.“ In Was tranken die frühen Kelten? Bedeutungen und Funktionen mediterraner Importe im früheisenzeitlichen Mitteleuropa, edited by Philipp W. Stockhammer, and Janine Fries-Knoblach, BEFIM 1, 29–45. Leiden: Sidestone Press 2019. URL: https://www.sidestone.com/books/was-tranken-die-fruehen-kelten.
  • Schreiber, Stefan. 2018, Rez.: “Benjamin Alberti / Andrew Meirion Jones / Joshua Pollard (Hrsg.), Archaeology after Interpretation. Returning Materials to Archaeological Theory. Left Coast Press, Walnut Creek 2013.“ Germania 2018 (96): 467–473. doi: https://doi.org/10.11588/ger.2018.65981.
  • Schreiber, Stefan, Carolin Jauß, Stephanie Merten, Martin Renger, Georg Cyrus, Vera Egbers, Dominik Bochatz, Philipp Tollkühn, and Raimund Karl. 2018. “Archäologie braucht Ethik! Ein Werkstattbericht als Diskussionsaufruf.“ Archäologische Informationen 2018 (41): 341–370. doi: https://doi.org/10.11588/ai.2018.0.56954.
  • Schreiber, Stefan. 2017. “Massendinghaltung: Wie aus einer Tagungsanmerkung ein ‚alter Archäologenwitz‘ wird.“ Archäologische Informationen 2017 (40): 249–256. doi: https://doi.org/10.11588/ai.2017.1.42493.
  • Schreiber, Stefan. 2017. “Dinge: Version 1.0.“ ORGANONinterdisziplinär. doi: http://doi.org/10.17169/FUDOCS_document_000000027414.
  • Klinger, Jörg, Kerstin P. Hofmann, Reinhard Bernbeck, Lily Grozdanova, Federico Longo, Ulrike Peter, Stefan Schreiber, and Felix Wiedemann. 2016. “The Trialectics of Knowledge, Space and Identity in Ancient Civilizations and in the Study of Antiquity.“ eTopoi. Journal for Ancient Studies 2016 (Special Volume 6): 349–388. doi: https://doi.org/10.17169/FUDOCS_document_000000025998.
  • Schreiber, Stefan. 2016. “Die Figur der Cyborg in der Vergangenheit. Posthumanismus oder eine neue sozial(er)e Archäologie?“ In Massendinghaltung in der Archäologie. Der material turn und die Ur- und Frühgeschichte, edited by Kerstin P. Hofmann, Thomas Meier, Doreen Mölders, and Stefan Schreiber, 309–330. Leiden: Sidestone Press. URL: https://www.sidestone.com/books/massendinghaltung-in-der-archaeologie.
  • Schreiber, Stefan. 2015/16. “Von kulturellen Objekten zu transkulturellen Dingversammlungen? Archäologie aus neomaterialistischer Perspektive.“ Jahrbuch der a.r.t.e.s Graduate School for the Humanities Cologne 2015/16: 96–106.
  • Hofmann, Kerstin P., and Stefan Schreiber. 2015. “Raumwissen und Wissensräume. Vielfältige Figurationen eines weiten Forschungsfeldes für die Altertumswissenschaften.“ In Raumwissen und Wissensräume. Beiträge des interdisziplinären Theorie-Workshops für Nachwuchswissenschaftler_innen, edited by Kerstin P. Hofmann, and Stefan Schreiber. eTopoi. Journal for Ancient Studies 2015. (Special Volume 5): 9–38. doi: https://doi.org/10.17169/refubium-23482.
  • Schreiber, Stefan. 2015. “Vergangenheit als personaler Wissensraum. Oder: Wie bastle ich mir meinen eigenen Vergangenheiten?“ In Raumwissen und Wissensräume. Beiträge des interdisziplinären Theorie-Workshops für Nachwuchswissenschaftler_innen, edited by Kerstin P. Hofmann, and Stefan Schreiber. eTopoi. Journal for Ancient Studies 2015. (Special Volume 5): 195–212. doi: https://doi.org/10.17169/refubium-23452.
  • Pollock, Susan, Reinhard Bernbeck, Carolin Jauß, Johannes Greger, Constance von Rüden, and Stefan Schreiber. 2014. “Entangled Discussions: Talking with Ian Hodder About His Book Entangled, Berlin, 14. December 2013.“ Forum Kritische Archäologie 2014 (3): 151–161. doi: https://doi.org/10.6105/journal.fka.2014.3.11.
  • Hofmann, Kerstin P., and Stefan Schreiber. 2014. “Materielle Kultur.“ In Schlüsselbegriffe der Prähistorischen Archäologie, edited by Doreen Mölders, and Sabine Wolfram, Tübinger Archäologische Taschenbücher 11, 179–183. Münster, New York: Waxmann.
  • Schreiber, Stefan. 2013. “Archäologie der Aneignung. Zum Umgang mit Dingen aus kulturfremden Kontexten.“ Forum Kritische Archäologie 2013 (2): 48–123. doi: https://doi.org/10.6105/journal.fka.2013.2.5.
  • Hofmann, Kerstin P., and Stefan Schreiber. 2011. “Mit Lanzetten durch den practical turn. Zum Wechselspiel zwischen Mensch und Ding aus archäologischer Perspektive.“ Ethnographisch-Archäologische Zeitschrift 2011 (52): 163–187. doi: https://doi.org/10.54799/DFDR5021.
  • Schreiber, Stefan. 2009. “Ist Konsumforschung für die archäologische Untersuchung von Kulturkontakten relevant? Kulturelle Aneignungen als Strategien des Umgangs mit Dingen.“ In Exportschlager – Kultureller Austausch, wirtschaftliche Beziehungen und transnationale Entwicklungen in der antiken Welt. Humboldts Studentische Konferenz der Altertumswissenschaften 2009, edited by Janina Göbel, and Tanja Zech, Quellen und Forschungen zur Antiken Welt 56, 262–284. München: Utz.
  • Schreiber, Stefan, and Peter Sturm. 2009. Rez.: “M. K. H. Eggert & S. Samida, Ur‐ und Frühgeschichtliche Archäologie, Tübingen – Basel 2009.“ Ethnographisch-Archäologische-Zeitschrift 2009 (50): 675–678. doi: https://doi.org/10.54799/RDJP8819.
  • Schreiber, Stefan, and Peter Sturm. 2009. “Still too many chiefs? Bericht zur Tagung „Beyond Elites. Alternatives to Hierarchical Systems in Modelling Social Formations” in Bochum von 22.–24. Oktober 2009.“ Rundbrief Theorie-AG 2009 (8): 8–13.
  • Schreiber, Stefan. 2008. “Das keltische Oppidum zwischen „Protostadt“ und „Stadt“? Zum Stadtbegriff in der Späten Eisenzeit am Beispiel Manchings.“ Ethnographisch-Archäologische-Zeitschrift 2008 (49): 25–56.
  • Tegge, Sebastian, Stefan Schreiber, Marc Bentz, Sebastian Eckhardt, Corina Franke, Stefan Muhr, and Heidi Selke. 2007. “Die Keramik.“ In „das dorff pagerem”. Die mittelalterliche Wüstung Pagram bei Frankfurt (Oder), edited by Claudia Theune, Arbeitsberichte der Bodendenkmalpflege in Brandenburg 17, 64–106. Wünsdorf Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum.

Videos

Informiert bleiben!

Regelmäßige LEIZA-Updates im Posteingang: Jetzt unseren Newsletter abonnieren